Donnerstag, 19. Mai 2016

Nach langer Zeit...

...RUMST es heute bei mir endlich mal wieder!

Womit?

Es ist dieses Kissen, was ab sofort mit mir jetzt (fast) jeden Morgen die Gartenbank bei einer Tasse Tee teilt :)

Jetzt kommen kurz und knapp die Fakten - mir fehlt die Lust zu schreiben, weil ich lieber noch weiter nähen möchte ;)

  • BW-Stoffe: Dashwood "Bloom" (Vorderseite), Spring Hare "Kreise Rosa" (Binding) und Buttinette "Schriften in Taupe" (Rückseite) 
  • Vlies: Heirloom - 80% BW und 20% Polyester
  • Größe: ca. 50 cm x 50 cm
  • Muster: Nine-Patch aus 9 x 2,5" Quadraten, 2" weißen Streifen (Bella Solids), 4" farbigen Streifen und außen 2,5" weißen Streifen
  • Zuschnitt: dank AccuQuilt bei Qudraten 10 Minuten, Rest 5 Minuten incl. Jelly-Roll-Einsatz
  • Nähzeit: 35 Minuten incl. Bügeln und Begradigen (Trimmen) für das Top, 15 Minuten FM-Quilting (Stippling), 10 Minuten Rückseite mit Hotelverschluss, 25 Minuten Binding incl. Bügeln und Stecken - Fertig in 100 Minuten
  • Fotographieren und Bearbeitung: 20 Minuten
  • Bloggen: 20 Minuten 


Jetzt schaue ich mal, was Ihr Schönes für Euch genäht, gebastelt, gebacken oder gekocht habt! Vielleicht bis zur nächsten Woche...

Noch was vergessen?!

Jaaa, und zwar die Fotos und den Link zur Kissen-Party...




Vorbereitung Rückseite incl. Bügelwasser-Flecken...

Abnähen des Stoffumschlages...



Immer schön Bügeln!!!

Ordentlich "Klemmen"...

und fertig :) 








Meine "Morgenbank"...

... und die von Banya - aber nur, wenn die Sonne scheint ;)



1 Kommentar:

Julchens Judith hat gesagt…

Sehr schön. Das einfach Muster lacht einen förmlich fröhlich an und wirkt auf der Gartenbank super. Da würde ich auch gerne draußen die Tasse Tee genießen.

LG Judith