Donnerstag, 9. April 2015

Ich bin dabei...

... in meinen 1. Sew Along zu starten :)

Zielgruppe sind absolute Nähanfänger, es geht am 2. April 2015 los und organisiert wird das ganze vom Frechverlag  zusammen mit Miriam Dornemann, die auch die Autorin des Buches "Nähen für aboslute Anfänger" ist.

http://3.bp.blogspot.com/-sXWCgI7JcPY/VQ_I3uzWrCI/AAAAAAAAFLA/rAlp1YgdVio/s1600/Logo_Ich_bin_dabei.png

Wie läuft das ganze?
Man hat immer acht Tage Zeit, um eines der fünf Projekte zu nähen. Auf dem Plan stehen als erstes ein "Tea Towel" (Vorstellung 9. April 2015), dann kommen eine Kissenhülle (Vorstellung 16. April 2015), eiin Utensilo (Vorstellung 23. April 2015), eine Kaffeemanschette (Vorstellung 30. April 2015) und last but not least eine Kosmetiktasche (Vorstellung 7. Mai 2015).

Klar, es handelt sich um eine Verkaufsveranstaltung und jeder, der mitmachen möchte, benötigt das Buch. Keine der Anleitungen wird veröffentlicht - was ich nicht so gelungen finde - aber ich bin für unsere Kreativ-AG in der Schule auf der Suche nach einem brauchbaren Einsteigerbuch. Quasi im Selbsttest versuche ich herauszufinden, ob es eine Empfehlung wert ist. Außerdem macht's mir Spaß zu schauen, zu welchen Ergebnissen ein gemeinsames Näh-Thema führt.

Und - los geht's mit meinem Beppo-Tea-Towel!!!

Bei Projekt Nr. 1 bin ich an den "Briefecken" verzweifelt und fast auch gescheitert. Nachdem ich auf Youtube gesehen habe, wie es geht, habe ich auch die Beschreibung verstanden - vorher nicht. Da wären ein weiteres Bilder hilfreich, was ich im Blog auch zeige ;)



Und hier ganz wichtig: der Stoff liegt nur noch einfach eingeschlagen - siehe unteres Foto - das ist mir im Buch nicht sofort klar geworden.

Geschafft - Briefecke Nr. 1!

Der Aufhänger ist frisch gebügelt und wird knappkantig auf jeder Seite abgesteppt. Die Ecken werden im 45°-Winkel abgeschnitten, damit er passgenau mit den Seitennähten "schräg" als Halterung  eingenäht werden kann.


 Hier ist der Aufhänger zu sehen - zumindest in Ansätzen...



Und, weil heute schon wieder Donnerstag ist, "Beppo-Tea-Towel" zu meiner "Beppo-Jane-Basket" passt, und er deswegen bei mir bleibt, landet alles gleich bei RUMS#15/15 und natürlich auch beim Sew-Along Tag 1 "Tea Towle"!

Kommentare:

SaSTroh hat gesagt…

Mit der Beppo-Borte sieht dein Towel richtig klasse aus!
Liebe Grüße
Sandra

foxiline hat gesagt…

Danke liebe Sandra!

Miri D hat gesagt…

Liebe Eva,

schön, dass du beim Sew Along dabei bist. Die Idee mit der Beppo-Borte mit zusätzlicher Schrägband-Borte gefällt mir sehr gut! Und dann auch noch passend zur Tasche. Da geht bei mir sofort das Kopfkino los: Ich sehe schon was in die Tasche kommt. Ein Buch, ein paar leckere Kekse, ein Coffee to go und dann geht's in den Park zum Lesen, Entspannen und Genießen!

Danke für deine Anmerkung zu dem fehlenden Bild. Ich denke du meinst dein drittes Foto, richtig? Aber in Bild 4 sieht man, dass auch deine Ecke bombe sauber geworden ist.

Kreative Grüße,
Miri D

foxiline hat gesagt…

Liebe Miri,

es freut mich, dass Dir mein "Entwurf" gefällt ;) Deine Batik-Idee find ich auch klasse. Textildruck habe ich bisher noch nie ausprobiert und es steht jetzt auf meiner "To-Do-Liste"!

Wir lesen uns!

Eva