Montag, 15. Februar 2016

"Foxfield" wird zu "Intersection- oder T-Block-Quilt"

Das Frühjahr naht spürbar: die Krokusse zeigen sich in voller Pracht, die Narzissen erwecken gerade zum Leben und die Tulpen schieben bereits kräftig.

Was gibt's dazu passenderes zu nähen, als einen Quilt mit "Tula-Stoffen"?!

Meine Wahl ist auf "Foxfield" gefallen - eine farbenfrohe Stoffserie mit 27 Stoffen in drei Farbrichtungen: Blau-Violett, Rot-Orange und Grün-Grau.

Foxfield bietet mit einigen wunderschönen groß gemusterten Stoffe auf. Viel zu schade, um sie in wirklich kleine Teile zu zerschneiden.

Durch Zufall bin ich auf den Intersection-Quilt gestoßen, den Jenny von Missouri-Stars in einem Video präsentiert - witzigerweise ebenfalls mit Stoffen von Tula ;)

Nachdem am Samstag passenderweise auch noch meine dafür angedachten Uni-BW-Stoffe in Rauchblau, Staubmint und Hellgrau eintrudelten, habe ich mich sofort erneut mit dem Rollschneider an die Arbeit gemacht, ...

.... den passenden BW-Stoff ausgesucht (es passen alle drei "Außerwählten" und Hellblau liegt nur dabei, um die Schneidematte zu verstecken ;), ...



Blöcke in Hellgrau genäht, ...




Blöcke gelegt ...


und Sonntag dieses Top fertig gestellt :)


Die Rückseite folgt spätestens am nächsten Wochenende, Baumwoll-Polyester-Vlies von Heirloom (80% BW / 20% Polyester) liegt bereit und beim Quilten wird das "T" auch eine Rolle spielen. Welche das sein wird, weiß ich noch nicht ganz genau ;)

Kurz zum Schluss noch ein paar Daten zum Top.
  • Die Breite beträgt aktuell 1,40 m (5 Blöcke mit 11,5" Breite), die noch um zwei graue Randstreifen mit 2,5 " ergänzt wird und so bei 1,50 m ausläuft. 
  • In der Länge misst der Quilt 2,05 m und das bleibt auch so.
  • Für die Blöcke habe ich jeweils ein farbiges 6" und 4" Rechteck verwendet, die durch einen 2,5" breiten Streifen getrennt werden und einen ebenso breiten Streifen als "Dach" erhalten, was das "T" symbolisiert.
 Wie es weiter geht, zeige ich nächsten Montag  :)

Vorab landet "Fox" beim frisch gestarteten "Modern Patch Monday" der Modern Cologne Quilter.
http://moderncolognequilter.blogspot.de/search/label/Modern%20patch%20monday



Kommentare:

Malu hat gesagt…

Das ist ja der helle Wahnsinn, wie ratzfatz der Fox-Quilt fertig ist. Wenn das in dem Tempo weitergeht, dann ist er pünktlich zur nächsten Link-Party fertig gequiltet. Bei mir dauert es immer deutlich länger ;)
Viele Grüße und schön, dass Du bei Modern Patch Monday dabei bist, Martina

Dorthe Niemann hat gesagt…

Das wird ein toller Quilt. Tula macht bunte Stoffe und durch das grau Sashing kommen sie richtig schön zum leuchten! Bin gespannt auf´s Quilting!
Liebe Grüße
Dorthe