Donnerstag, 8. Juni 2017

Sara - ein Shirt für mich oder alles eine Frage der Perspektive?!

Zugegeben ich habe lange hin und her überlegt, ob ich DIESE Fotos hier zeige, aber: ich habe schon lange nicht mehr so über mich gelacht und bin bestimmt nicht die einzige ;).

Los geht's mit Sara von Pattydoo in Größe 42/44 und meinem Wunsch, endlich ein paar schnelle Shirts aus herrlich weichen Bio-Stöffchen für mich zu nähen.
Genäht ist Sara wirklich fix - keine 45 Minuten "all inclusive" - fotographiert hingegen nicht annähernd so schnell.

Meine kleine Bildergeschichte...

Wie alles begann...
Mmmh, gerade kein Fotograph greifbar und ich brauche SOFORT Fotos, also helle Wand gesucht und die Kamera gezückt:

Man, die Arme sind viel zu kurz ;) - passend lief jetzt auch noch das Lied von Tim Bendszko "Keine Maschine" und ich dachte beim Blick auf MEINE Bilder - aber so was von Maschine - haha!
 



Also schnell festgestellt, dass das so nichts wird und die nächste "Selfie-Location" gesucht: Gästebad mit Spiegel - klasse!!!
 Hilfe, das blitzt ja!!!
 Hmm, ohne Blitz kann ich auch lieb gucken. Oh nein, Haare lieber "offen" tragen?!
 Mmmh?! Ohne Gesicht?!

Nein, ich bin keine 2 m groß, ich stehe auf einem Hocker :)!

Kamera über Kopf - ne hilft auch nicht und macht auch noch die "Chicken-Wings" ganz furchtbar deutlich sichtbar - gacker!!!
Ne, allein schaff ich das nicht vernünftig...

Fotograph ist endlich eingetrudelt...
.. und ich denke, so, wenn das JETZT nicht klappt...

 ...und schon kommt der Kommentar - "Ne, von unten Fotographieren ist ungünstig!" (von wegen "Maschine" ;)).
 Besser?!
 In voller Pracht :)...
 ...und ich kann's doch - von Herzen über mich lachen!

Und das ist ursprünglich das Foto, was ich als einziges Zeigen wollte - trotz Garten-Jeans und...
...aber warum eigentlich?

Ich bin so wie ich bin und weiß, was zu tun ist. Katja K., wir müssen WALKEN!!!
Gute Laune habe ich heute den ganzen Tag - nobody is perfect und wir sind mehr als nur "Bildergeschichten", oder?

Um noch mal auf das Shirt zu kommen: Sara ist ein weit geschnittenes sehr bequemes Oberteil, was auch mit einer Passe genäht werden kann.
Es ist absolut anfängertauglich und zu einem mehr als fairen Preis bei Ina aka Pattydoo zu erwerben. Ich habe auch gleich noch eines genäht!

Falls sich jetzt noch jemand für den Stoff interessiert: Bio-Jaquard "Campfire" in Türkis aus der aktuellen Hamburger Liebe Kollektion "Into the Wild" von Albstoffe - gibt's auch bei uns im Shop.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich muss ja schon sagen, ich finde Deine Bilder und die Kommentare super super sympathisch und so erfrischend herzlich!! Du lädst einen ja förmlich zum mit dir lachen ein und ich hab mich in jedem Bild und Wort wieder gefunden!!!! Herrlich! Ich find es klasse wenn man Suchmaschine über sich selbst lachen kann!!!
So, und nun wollte ich mich gleich noch bei Dir für das, wieder mal, so tolle Stoffpaket bedanken. Bei Euch zu bestellen ist einfach genial weil die Lieferung super schnell erfolgt und die Sachen so liebevoll gepackt sind, es gefällt mir alles wieder super und ich werde gleich heute anfangen auch ein paar schnelle Shirts zu nähen!!!!
Ganz lieben Dank, ich bestelle bestimmt ganz schnell wieder....
Ich brauch dann die neuen Albstoffe wieder...freu mich schon auf Tender Kiss!!!
Schönes Wochenende!!!
Liebe Grüße Dagmar Reinhardt